FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM (German)

Fulbright Austria (Austrian-American Educational Commission) lädt interessierte KandidatInnen zur Bewerbung um eine Teilnahme am FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM ein.

Das Programm richtet sich an österreichische LehrerInnen, StudentInnen und JungakademikerInnen, die ein akademisches Jahr an einer amerikanischen Hochschule als FremdsprachenassistentIn verbringen und Unterrichtserfahrung im Fach Deutsch als Fremdsprache sammeln möchten.
TeilnehmerInnen haben weiters die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an der Gastuniversität zu besuchen und die Einrichtungen der Universität für Forschungsarbeiten/Literaturstudien zu nutzen.

Bewerbungen werden ab dem 15. Oktober 2018 entgegengenommen. Die BEWERBUNGSFRIST FÜR DAS STUDIENJAHR 2019-20 ENDET AM 15. NOVEMBER 2018.

Die qualifiziertesten BewerberInnen werden Mitte Dezember zu einem Interview in Wien eingeladen. Wir weisen darauf hin, dass Kosten, die durch die Anreise zum Interview entstehen, nicht rückerstattet werden können.

Information session:
WHEN: Wednesday, October 17, 2018 @16:45-18:15
WHERE: Hörsaal C2, UniCampus Hof 2

Sollten Sie weiterführendes Informationsmaterial wünschen und/oder Fragen zum Programm haben, kontaktieren Sie bitte Dune Johnson DJohnson@fulbright.at oder besuchen Sie die Website www.fulbright.at.

Advertisements

Internship UNODC Wien (German)

UNODC Wien sucht für die Advocacy Section Public Information Interns mit guten Kenntnissen in Englisch und Russisch oder Französisch.

Ein Internship bietet die großartige Gelegenheit das Arbeitsumfeld in der UN kennenzulernen, an interessanten Themen mitzuarbeiten und ein professionelles Netzwerk in einem internationalen Umfeld aufzubauen.

 

Die Jobausschreibungen finden Sie unter:

Russisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104346

Französisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104656

 

Paid internship: Proofreadings/ Translations (for MA/ MEd students)

Hero Translating, a translation agency based in Prague, is looking for new collaborators for German proofreadings/translations among university students for a paid internship (work remotely and from home).

Brief description of the main tasks of this internship:

  • monolingual proofreading of documents translated into English,
  • quality control (QA Check) of the translations,
  • terminology management and
  • maintenance of translations memories.

Also there is potential for cooperation in particular stages of translation production, post-production and pre-production (formatting).

The work is performed via internet in virtual environment on our servers. According to the intern´s professional focus and qualification he or she can take part on other activities within our company. We expect ad-hoc cooperation on specific projects on times and dates we agree on, the monetary compensation will be confirmed in advance. That is why we look for people with flexible schedule.

In order to become a member of our team, we require candidates´ CV (in English) to be sent to Daniela Frassinelli, Junior Linguist (frassinelli@hero-translating.com).

Unterstützung im Bereich der Administration JOANNEUM RESEARCH POLICIES in Wien

Gesucht wird im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für das Institut POLICIES (Standort 1090 Wien, Sensengasse 1) eine flexible Unterstützung  des Sekretariates die insbesondere hilft, bei Arbeitsspitzen und zu Urlaubszeiten die nötigen Kapazitäten bereitzustellen.

Dies betrifft insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Projektadministration
  • Reservierung von Reisen, Besprechungsräumen; Reiseanträge, -abrechnungen, Zeiterfassungen einholen;
  • Korrekturlesen von Berichten; Layoutgestaltung von Projektendberichten (Word);
    Unterstützung bei der Erstellung bzw. Endlayout von Präsentationsunterlagen
  • Korrespondenz / Postwesen der FG
  • Eingabe von Kurzbeiträgen für die Homepage/Twitter; Erstellung und Versand Institutsnewsletter/Massenmailings bei Umfragen

Vorzugsweise werden Studierende (f/m) aus dem Bereich der Linguistik eingeladen sich zu bewerben. Angestrebt wird ein geringfügiges studienbegleitendes Beschäftigungsverhältnis. Im Zusammenhang mit einer Urlaubsvertretung ist im August 2018 eine Erhöhung des Beschäftigungsgrades auf rd. 50% vorgesehen.

Bewerbung an: wolfgang.polt@joanneum.at; POL-SEK@joanneum.at (BEIDE gleichzeitig)

Stellenausschreibung wiss. Mitarbeiter/in WU (German)

Liebe Studierende,

an der Wirtschaftsuniversität Wien läuft derzeit eine Stellenausschreibung für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Interkulturelle Kommunikation. Gesucht wird eine Person u.A. mit philologischem Hintergrund.
Die Stelle ist zwar vom Institut für Slawische Sprachen ausgeschrieben, aufgrund der Querschnittmaterie werden aber dezidiert Bewerber/innen gesucht, die auch andere Sprachräume abdecken. Es können sich also alle Studierende eines Studiums an der Phil-Kult bewerben.

Stellenausschreibung an der Wirtschaftsuniversität Wien
Im Institut für Slawische Sprachen ist voraussichtlich ab 01.10.2018 befristet für die Dauer von sechs Monaten eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.000,80 Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (studentische Mitarbeiter/innen) aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:

– Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlicher Literatur zum Thema interkulturelle Wirtschaftskommunikation

– Recherche und Aufbereitung (Visualisierungen, präsentables Layout etc.) von Beispieldaten sowie Dokumentation von Case Studies aus dem Bereich der interkulturellen Wirtschaftskommunikation

– Unterstützung bei der Erstellung von Lehrmaterialien (Reader, interaktive Aufgabenelemente etc.) und Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

– Fortgeschrittenes Studium einer philologischen Disziplin (Slawistik, Romanistik oder eines anderen Sprachraums) oder einer wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung

– Interesse an Fragestellungen in der interkulturellen Wirtschaftskommunikation

– Interesse an kommunikationswissenschaftlichen Zugängen zur interkulturellen Kommunikation

– Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse

– Kenntnisse einer weiteren slawischen, romanischen oder asiatischen Sprache

– Rechercheerfahrung

– Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit

– Gewandter Umgang mit MS Office (Word, PowerPoint, Excel), Libre Office/Open Office sowie Citavi und Adobe
Kennzahl: 3630

Ende der Bewerbungsfrist: 30.05.2018

 

Bewerbungen online bitte inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter:
https://www.wu.ac.at/karriere/arbeiten-an-der-wu/jobangebote/

 

Job Offer: Translation

Dear fellow students, are you interested in gaining experience in the field of translation? If you are a German-speaker, maybe this offer would be suitable for you:

Für ein Projekt der APA-DeFacto suchen wir von 19.06.2017 bis voraussichtlich 03.07.2017 eine/n Übersetzer/in. Die Übersetzungsleistung (Deutsch -> Englisch) würde folgende Eckpunkte beinhalten:

–       Befristeter Zeitraum: 19.06.2017 bis voraussichtlich 03.07.2017

–       Persönliche Anwesenheit in der APA-DeFacto werktäglich und am Samstag von ca. 7:00 Uhr bis 09:00 Uhr

–       Volumen: ca. 7-10 jeweils 4-zeilige Zusammenfassungen pro Tag, vorwiegend von Wirtschaftsmeldungen (Meldungen aus Tages- und Wochenzeitungen)

–       Die deutsche Fassung würde jeweils werktäglich und samstags bis spätestens 07:30 Uhr zur Verfügung stehen, die Übersetzung selber würde dann bis spätestens 8:45 Uhr benötigt werden.

Von höchster Priorität wäre für uns die Ausfallsicherheit bzw. Verlässlichkeit und die zeitgerechte Übersetzungsleistung bis 08:45 Uhr.

Die Bezahlung für diese projektbezogene Tätigkeit würde sich auf 12,50 € pro Stunde belaufen.

Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter: katharina.koubek@apa.at

Website

Volunteer opportunity: English teacher in Lao P.DR.

care logoCARE International is a global federation of nongovernmental organizations (NGOs) with the common goal to fight poverty. CARE works in over 90 countries worldwide, both in emergency response and development cooperation. In partnership with local organizations, CARE works for social justice through strengthening the capacity for self-help, promoting economic opportunities and influencing policies that affect the most marginalized.

CARE has worked in Lao PDR since 1993 and is focusing on improving the livelihoods of ethnic women in remote areas as well as of socially marginalized women in urban areas. This volunteer opportunity is intended to support the Remote Ethnic Women (REW) programme implemented in Phongsaly, the most Northern Province of Lao PDR.

What is this volunteer opportunity about? A volunteer English teacher is sought to build English language skills of the local CARE team in Phongsaly province. As CARE works with remote communities who speak a variety of ethnic languages, most of our staff is local. Their background is in agriculture, health or community development and they speak two to three local and regional languages but no or limited English. English language skills are of great importance for young Lao people, especially when working in an international organization. We are looking for a volunteer to hold classes from beginner to intermediate level at flexible times.

Why would you want to apply for this? Phongsaly is a unique place, at the crossroads of Lao, Vietnam and China, located far from the usual tourist routes. Working with the team here will provide you a unique opportunity to learn about Lao culture, living with people between 20 and 35 years old from different ethnic backgrounds. You will also be able to accompany the team on their fieldwork to remote villages or take time off for travelling by yourself. You will be able to practice your teaching skills.

When and how long? July to September is the rainy season in Lao. This is when the team is less busy with fieldwork (and most available for English classes), as the roads become slippery and difficult to travel on. We would like someone to stay for 6-8 weeks during that time; however, the exact timing can be discussed on an individual basis.

Will you be paid? Unfortunately, we cannot offer salary or reimbursement for international travel. However, we cover travel within Lao PDR and once in Phongsaly you can live in the CARE staff house, which will minimize your living costs.

Who can apply? We would prefer students who are in their second or third year and already have some experience in teaching. People who visited developing countries before will find it easier to adapt to Northern Lao.

How do I apply? Simply by sending your CV and letter of interest, explaining your experience in teaching and ideas for teaching CARE staff, to the Northern Provinces Coordinator Ms. Katharina Auer (katharina.auer@careint.org) until June 5th. The decision will be taken until mid June in time to start the visa process (facilitated by CARE). For any questions on the programme, conditions of location, please contact the same email address.

Internship Opportunities at the Institute for Cultural Diplomacy in Berlin

header-logo-1-2

The ICD Voluntary Internship Project (2008-17) is a 10 year program with the main purpose to enable students who need an internship as a compulsory part of their BA or graduate studies to engage in cultural diplomacy and in doing so, to further promote cultural diplomacy and multiculturalism worldwide.

Internship details:

  • Eligibility – The internship is open to currently enrolled students who need this internship as a compulsory component of their academic studies or participants of the ERASMUS program.
  • Duration – The ICD voluntary internships are full time, unpaid, last 3 months.
  • Language – Applicants must have good spoken and written English, (German and Spanish language skills are considered an advantage and other language skills are an asset).
  • Personal Skills – Due to the nature of our work, we place a high value on flexibility, positive attitude, a strong work ethic, and the ability to work well with others.
  • Flexibility – Applicants must be prepared for a flexible working environment as teams and tasks might alter often according to the program agenda.
  • Independence – Due to the large amount of activity and programs that ICD runs throughout the year Interns work in teams under the direction of a Team Leader/Program Director with minimal supervision.
  • Laptop – In addition, all interns must have access to a personal laptop, which they need to bring to the office on a daily basis.

Apply and read more about it here

German Language Assistant Needed

The Bancroft’s School in London is looking for a student for academic year 2017-2018 (September to June). In order to apply you have to be in the final year of your studies and graduating from English and/ or German studies program. The main task would be to help with the preparation of German language classes, conduct conversation sessions with the students and assist with the organization of cultural events held by the Department.

Documents needed for application: your CV, copy of academic records, contact details of a referee at your university
Deadline: 15.04.2016

More information about the offer:
GERMAN LANGUAGE ASSISTANT 2017-2018
Disclaimer: This is a third party offer, we are not responsible for anything.