Writing Mentors Wanted for Winter Term

The CTL (Center for Teaching and Learning) is looking for students who want to become writing mentors in the winter term. Students who want to become writing mentors need to be able to understand German passively, since the course for writing mentors is taught in German. However, it is fine if they speak English during the course.

You can find more information in the PDF file if you are interested in becoming a writing mentor.

Job offer from the WU (in German): Mitarbeiter/in Austauschprogramme

Teilzeit, 20 Stunden/Woche

Qualifizierte Personen mit Behinderung sind besonders eingeladen sich zu bewerben!

Ihr Aufgabenbereich

  • Beratung von Studierenden im Frontoffice zu den Mobilitätsprogrammen der WU inkl. Durchführung und Weiterentwicklung der Beratungsangebote für WU Studierende (Kleingruppenberatungen, Webinars); Erstellung und Durchführung von Präsentationen zu den Austauschangeboten der WU
  • Mitbetreuung der International Office Website sowie den inhaltlich zur Abteilung zugehörigen Seiten auf der WU Website; Qualitätssicherung der Inhalte und Weiterentwicklung unserer Webseiten
  • Redaktionelle Tätigkeit: Erstellung von Texten und Inhalten für die Website, Aussendungen und Broschüren. Koordination von externen Dienstleister/inne/n (Grafik, Druck und Versand)
  • Projektmanagement der jährlichen Auslandsstudienmesse Go Global. Koordination und zentrale Schnittstellenfunktion für alle zugeordneten Aktivitäten
  • Kontinuierliche Aktualisierung unseres Wissensmanagements
  • Aktive Mitarbeit an verschiedenen Projekten des International Office
  • Administrative Frontoffice-Tätigkeiten (Ansprechpartner/in für interne Abteilungen, Ausgabe von Dokumenten, Post etc.)

Ihr Profil

  • Matura
  • Laufendes Studium und/oder einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Hohe Stil- und Textsicherheit, hervorragendes sprachliches Ausdrucksvermögen in deutscher und englischer Sprache
  • Sicherer Umgang mit gängigen Office Programmen (Word, Excel, Power Point, usw.)
  • Serviceorientierte Beratung und kompetentes Auftreten, auch unter Belastungssituationen und Stress
  • Kenntnisse in Content Management Systemen (Typo3) von Vorteil
  • Teamorientiertes Denken und Handeln, Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, sehr gute Selbstorganisation, Freude am Umgang mit Menschen aus aller Welt
  • Strukturierte, genaue und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kenntnisse des Universitätsumfelds, insbesondere im Bereich des Studierendenaustauschs von Vorteil

Das monatliche Mindestentgelt beträgt 1.173,25 Euro brutto, die Anrechnung von tätigkeitsbezogenen Vordienstzeiten ist möglich.

Haben Sie Interesse an dieser Tätigkeit mit persönlichen Weiterbildungsmöglichkeiten in einem angenehmen Arbeitsklima? Dann bewerben Sie sich bitte bis spätestens 26.05.2021 (Kennzahl: 999).

You can apply and find more information here: https://www.wu.ac.at/karriere/arbeiten-an-der-wu/jobangebote?yid=999

American Studies, Cultural Studies & Mobility Studies (PhD positions)

Dear students, the interdisciplinary research platform Mobile Kulturen und
Gesellschaften/Mobile Cultures and Societies
(www.mobilecultures.univie.ac.at) at the University of Vienna is
currently offering 7 PhD positions (praedoc, 75%) in the context of its
DocFunds PhD program, funded by the Austrian Science Fund FWF
(https://www.fwf.ac.at/de/forschungsfoerderung/fwf-programme/docfunds/).

One of these is attributed to American Studies, another one to Cultural
Studies / Kulturwissenschaft.
The first deadline is May 16, but the deadline will be prolonged to May
26.

For details see:
https://univis.univie.ac.at/ausschreibungstellensuche/flow/bew_ausschreibung-flow?_flowExecutionKey=_c2F8850FE-47C2-87D0-C56B-70DE56B7152B_kD7BB7FBC-CD25-8F64-AE1E-273F25CD802D&tid=73024.28

DisAbility Talent Programm (German)

Liebe Studierende,
das DisAbility Talent Programm ist das etablierte Karriereprogramm für Studierende und frische AkademikerInnen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung. (z.B. Seh- und/oder Höreinschränkung, Mobilitätseinschränkung, Legasthenie, psychische Erkrankung, Epilepsie, Diabetes, …)

So profitierst du im Sommersemester 2019:

  • Netzwerken auf Augenhöhe mit Top-Führungskräften!
  • Workshop mit erfahrenem Medientrainer: überzeuge mit deiner Persönlichkeit!
  • Individuell auf dich abgestimmtes Bewerbungscoaching im 1:1-Setting!
  • Job-Shadowings: lerne deine Wunsch-Unternehmen von innen kennen!

Lerne Personalverantwortliche von folgenden Unternehmen kennen:

unnamed

Das DisAbility Talent Programm findet bereits zum 4. Mal in Wien statt.
Top-Unternehmen suchen dich! Bewirb dich jetzt!

Sende uns deinen Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 17.3.2019. Nenne uns gleichzeitig deine 3 Wunsch-Unternehmen.

talents@myAbility.org 

Das DisAbility Talent Programm ist ein Programm von myAbility Social Enterprise GmbH.

More info here: https://www.facebook.com/DisAbilityTalent/posts/959417317601864

FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM (German)

Fulbright Austria (Austrian-American Educational Commission) lädt interessierte KandidatInnen zur Bewerbung um eine Teilnahme am FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM ein.

Das Programm richtet sich an österreichische LehrerInnen, StudentInnen und JungakademikerInnen, die ein akademisches Jahr an einer amerikanischen Hochschule als FremdsprachenassistentIn verbringen und Unterrichtserfahrung im Fach Deutsch als Fremdsprache sammeln möchten.
TeilnehmerInnen haben weiters die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an der Gastuniversität zu besuchen und die Einrichtungen der Universität für Forschungsarbeiten/Literaturstudien zu nutzen.

Bewerbungen werden ab dem 15. Oktober 2018 entgegengenommen. Die BEWERBUNGSFRIST FÜR DAS STUDIENJAHR 2019-20 ENDET AM 15. NOVEMBER 2018.

Die qualifiziertesten BewerberInnen werden Mitte Dezember zu einem Interview in Wien eingeladen. Wir weisen darauf hin, dass Kosten, die durch die Anreise zum Interview entstehen, nicht rückerstattet werden können.

Information session:
WHEN: Wednesday, October 17, 2018 @16:45-18:15
WHERE: Hörsaal C2, UniCampus Hof 2

Sollten Sie weiterführendes Informationsmaterial wünschen und/oder Fragen zum Programm haben, kontaktieren Sie bitte Dune Johnson DJohnson@fulbright.at oder besuchen Sie die Website www.fulbright.at.

Internship UNODC Wien (German)

UNODC Wien sucht für die Advocacy Section Public Information Interns mit guten Kenntnissen in Englisch und Russisch oder Französisch.

Ein Internship bietet die großartige Gelegenheit das Arbeitsumfeld in der UN kennenzulernen, an interessanten Themen mitzuarbeiten und ein professionelles Netzwerk in einem internationalen Umfeld aufzubauen.

 

Die Jobausschreibungen finden Sie unter:

Russisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104346

Französisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104656

 

Paid internship: Proofreadings/ Translations (for MA/ MEd students)

Hero Translating, a translation agency based in Prague, is looking for new collaborators for German proofreadings/translations among university students for a paid internship (work remotely and from home).

Brief description of the main tasks of this internship:

  • monolingual proofreading of documents translated into English,
  • quality control (QA Check) of the translations,
  • terminology management and
  • maintenance of translations memories.

Also there is potential for cooperation in particular stages of translation production, post-production and pre-production (formatting).

The work is performed via internet in virtual environment on our servers. According to the intern´s professional focus and qualification he or she can take part on other activities within our company. We expect ad-hoc cooperation on specific projects on times and dates we agree on, the monetary compensation will be confirmed in advance. That is why we look for people with flexible schedule.

In order to become a member of our team, we require candidates´ CV (in English) to be sent to Daniela Frassinelli, Junior Linguist (frassinelli@hero-translating.com).

Unterstützung im Bereich der Administration JOANNEUM RESEARCH POLICIES in Wien

Gesucht wird im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung für das Institut POLICIES (Standort 1090 Wien, Sensengasse 1) eine flexible Unterstützung  des Sekretariates die insbesondere hilft, bei Arbeitsspitzen und zu Urlaubszeiten die nötigen Kapazitäten bereitzustellen.

Dies betrifft insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Unterstützung der Projektadministration
  • Reservierung von Reisen, Besprechungsräumen; Reiseanträge, -abrechnungen, Zeiterfassungen einholen;
  • Korrekturlesen von Berichten; Layoutgestaltung von Projektendberichten (Word);
    Unterstützung bei der Erstellung bzw. Endlayout von Präsentationsunterlagen
  • Korrespondenz / Postwesen der FG
  • Eingabe von Kurzbeiträgen für die Homepage/Twitter; Erstellung und Versand Institutsnewsletter/Massenmailings bei Umfragen

Vorzugsweise werden Studierende (f/m) aus dem Bereich der Linguistik eingeladen sich zu bewerben. Angestrebt wird ein geringfügiges studienbegleitendes Beschäftigungsverhältnis. Im Zusammenhang mit einer Urlaubsvertretung ist im August 2018 eine Erhöhung des Beschäftigungsgrades auf rd. 50% vorgesehen.

Bewerbung an: wolfgang.polt@joanneum.at; POL-SEK@joanneum.at (BEIDE gleichzeitig)

Stellenausschreibung wiss. Mitarbeiter/in WU (German)

Liebe Studierende,

an der Wirtschaftsuniversität Wien läuft derzeit eine Stellenausschreibung für eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Interkulturelle Kommunikation. Gesucht wird eine Person u.A. mit philologischem Hintergrund.
Die Stelle ist zwar vom Institut für Slawische Sprachen ausgeschrieben, aufgrund der Querschnittmaterie werden aber dezidiert Bewerber/innen gesucht, die auch andere Sprachräume abdecken. Es können sich also alle Studierende eines Studiums an der Phil-Kult bewerben.

Stellenausschreibung an der Wirtschaftsuniversität Wien
Im Institut für Slawische Sprachen ist voraussichtlich ab 01.10.2018 befristet für die Dauer von sechs Monaten eine Stelle für einen wissenschaftlichen Mitarbeiter/eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (Teaching and Research Assistant) (Angestellte/r gemäß Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der Universitäten, monatliches Entgelt: 1.000,80 Euro brutto), Beschäftigungsausmaß: 20 Std./Woche, ersatzmäßig zu besetzen.

Gemäß Kollektivvertrag können nur wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (studentische Mitarbeiter/innen) aufgenommen werden, die ein für die in Betracht kommende Verwendung vorgesehenes Master-(Diplom-)Studium noch nicht abgeschlossen haben. Wir weisen darauf hin, dass der WU-Personalentwicklungsplan für wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine maximale Befristungsdauer von zwei Jahren vorsieht.

Aufgabengebiet:

– Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlicher Literatur zum Thema interkulturelle Wirtschaftskommunikation

– Recherche und Aufbereitung (Visualisierungen, präsentables Layout etc.) von Beispieldaten sowie Dokumentation von Case Studies aus dem Bereich der interkulturellen Wirtschaftskommunikation

– Unterstützung bei der Erstellung von Lehrmaterialien (Reader, interaktive Aufgabenelemente etc.) und Verwaltungstätigkeiten

Ihr Profil:

– Fortgeschrittenes Studium einer philologischen Disziplin (Slawistik, Romanistik oder eines anderen Sprachraums) oder einer wirtschaftswissenschaftlichen Studienrichtung

– Interesse an Fragestellungen in der interkulturellen Wirtschaftskommunikation

– Interesse an kommunikationswissenschaftlichen Zugängen zur interkulturellen Kommunikation

– Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse

– Kenntnisse einer weiteren slawischen, romanischen oder asiatischen Sprache

– Rechercheerfahrung

– Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit

– Gewandter Umgang mit MS Office (Word, PowerPoint, Excel), Libre Office/Open Office sowie Citavi und Adobe
Kennzahl: 3630

Ende der Bewerbungsfrist: 30.05.2018

 

Bewerbungen online bitte inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter:
https://www.wu.ac.at/karriere/arbeiten-an-der-wu/jobangebote/