Workshop: Reading Out Loud with Impact – December 2, 2018

Ever dream of making an audio book, attending an open mic, reading your work on a radio show, or just feeling more confident sharing your writing, or reading someone else’s work out loud? Then this is the workshop for you!
There is something powerful about the feeling of being in front of a group of people, confidently leading them through your story, and keeping their attention until the final sentence.
A great story is certainly a factor but equally important is your delivery. Factors to consider are:

  • A good introduction sets the tone
  • Knowing your material
  • Breath support
  • Diction
  • Pacing
  • Annunciation
  • Emphasis
  • Varying sentence length
  • Rhythm
  • Posture
  • Staying relaxed

Instructor, Catrina Poor, will start the session with tips, things to think about, and demonstrations. Following, each student will have a few chances to read their work and receive feedback from Catrina and the group. Students will also have the chance to break into pairs and practice.

The workshop is limited to 8 participants to ensure multiple opportunities to read.

Bring a story you have written (fiction, non-fiction, memoir, personal essay). The length isn’t important, as you will read excerpts of your choice. If you aren’t a writer but want to improve your reading, feel free to bring a piece of your choice!

Who should attend this workshop?

  • Writers who want to participate in open mic sessions
  • Writers who are published and do book readings
  • Writers who wish to read their stories for radio shows
  • Writers who wish to create podcasts or audio books
  • Anyone who wants to improve their skills and confidence

Fee: €65

Free coffee and tea!

Registration

Flea Market selling books (28-30 Nov)

WHEN: 28., 29. und 30. Nov. 2018, jeweils 16-20 Uhr
WHERE: 1050 Wien, Schönbrunnerstraße 58 (Gassenlokal „Wiener Chic“)

Wir verkaufen:

  • Reichhaltige mehrsprachige Bibliothek (deutsch, englisch, französisch,
    italienisch) für Kinder und Erwachsene, für Sammler und Gastronomen.
  • Mehrsprachige Bücher, Spezialwörterbücher englisch und italienisch.
  • Schwerpunkt polnisch: Kunst, Geschichte, Philosophie, Politik, Kulinarik.
    Unterrichtsmaterialien für Eltern, die ihre Kinder in polnischer Sprache
    unterrichten wollen.
  • CDs – Klassik, Jazz, E-Musik.
  • Trinkgläser, Mugs, Glasvasen, Christbaumschmuck (teilweise alt), tropffreie
    Teelichthalter, Kinderspiele, Glasvasen, Blechdosen, russische Puppen,
    russisches bemaltes Holzgeschirr.
  • Schwerer Vorhang, Tischservietten, handgedrechselte Holzzwingen aus einer
    alten Handschuhmacherwerkstatt und vieles andere mehr.

Free spaces in the Brand Journalism workshop

When: Saturday & Sunday November 10 and 11, @2-5 pm

 

Dear Writers,

What is brand journalism? And why is it increasingly being utilized by the world’s most successful corporations? Learn the skills you need to become part of the future of branding.

Join professional copywriter and journalist, Matt Campelli for an exciting intensive weekend workshop.

Who should attend?

PR and media relations writers
Website and content producers
Directors of internal communications
Marketers
Those new to corporate communications looking for ways to grow their career

Note this is a two-day workshop, attendance is required on both days.
Workshop Fee: €120

Limited to 12 participants

We don’t wish to exclude anyone for financial reasons, so we are reserving a few tickets at a reduced price. If you wish to be considered for one of these tickets, send an email to office.writenow@gmail.com and let us know.

Please register on our website! http://writenow.at/courses/workshops-2/copywriting/

Wishing everyone a lovey Sunday.

Kirsten Donaghey
http://www.kirstendonaghey.com

October Breakfast

hposter

The spooky season is upon us. So cut two holes in your bed sheet and join us for some Halloween-themed fun and chatter and, most importantly, free food and coffee!

We, the STV, will also be there if you fancy a chat or have any questions.

Thursday Oct 25th
from 9 – 12.30
in front of the UR (ground floor)

Master Messe Wien

Logo_MAM.png

Are you approaching the end of your studies and you are interested in what the academic world still has to offer? Drop by at the Master Messe Wien where both home and international universities present their master programs and get to know more about the opportunities that lie ahead.

Date: 16 November 2018 from 9.00 to 16.00

Place: MGC Messe in Wien

Pay attention that there is a paid fee for attendance.

More information: https://www.master-and-more.at/master-messe-wien/aussteller-und-studiengaenge.html

 

FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM (German)

Fulbright Austria (Austrian-American Educational Commission) lädt interessierte KandidatInnen zur Bewerbung um eine Teilnahme am FULBRIGHT FOREIGN LANGUAGE TEACHING ASSISTANTSHIP PROGRAMM ein.

Das Programm richtet sich an österreichische LehrerInnen, StudentInnen und JungakademikerInnen, die ein akademisches Jahr an einer amerikanischen Hochschule als FremdsprachenassistentIn verbringen und Unterrichtserfahrung im Fach Deutsch als Fremdsprache sammeln möchten.
TeilnehmerInnen haben weiters die Möglichkeit, Lehrveranstaltungen an der Gastuniversität zu besuchen und die Einrichtungen der Universität für Forschungsarbeiten/Literaturstudien zu nutzen.

Bewerbungen werden ab dem 15. Oktober 2018 entgegengenommen. Die BEWERBUNGSFRIST FÜR DAS STUDIENJAHR 2019-20 ENDET AM 15. NOVEMBER 2018.

Die qualifiziertesten BewerberInnen werden Mitte Dezember zu einem Interview in Wien eingeladen. Wir weisen darauf hin, dass Kosten, die durch die Anreise zum Interview entstehen, nicht rückerstattet werden können.

Information session:
WHEN: Wednesday, October 17, 2018 @16:45-18:15
WHERE: Hörsaal C2, UniCampus Hof 2

Sollten Sie weiterführendes Informationsmaterial wünschen und/oder Fragen zum Programm haben, kontaktieren Sie bitte Dune Johnson DJohnson@fulbright.at oder besuchen Sie die Website www.fulbright.at.

Marion Trestler: Vienna – London. Passage to Safety. Emigré portraits in photographs and words (German)

(Vortrag in deutscher Sprache)
Dienstag, 23. Oktober 2018, 18:30 Uhr
IWK | Berggasse 17 | 1090 Wien

Trestler_Vienna-London_Passage-to-Safety_2018-10-23_V02
Marion Trestler erzählt über die Exilantinnen Alice Anson, Trata Maria Drescha, T. Scarlett Epstein, Marianne Gorge, Stella Mann, Claire Rauter, Stella Rotenberg, Alice Teichova.
Grundlage bildet ihr dokumentarisches Projekt Vienna – London, Passage to Safety, das die Lebensgeschichten von 21 Österreicherinnen und Österreichern beleuchtet, die in den 1930 Jahren vor dem Nationalsozialismus nach Großbritannien flüchteten und dort eine neue Heimat fanden.

Auf sehr persönliche Art und Weise hat sie sich den Lebensgeschichten, die sie in den einfühlsam geführten Interviews erfahren hat, genähert, und mit der Darstellung der vielgestaltigen, individuellen Erzählungen ist es nun gelungen, dieses Wissen über die Vergangenheit zugänglich, begreifbar und damit auch nachvollziehbar zu machen.
Marion Trestler lebt und arbeitet seit mehr als 30 Jahren in London. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Wien widmete sie sich der Fotografie. Sie konzentrierte sich zunehmend auf den dokumentarischen Aspekt des Fotografierens, der heute im Mittelpunkt ihres Schaffens steht.

Ihre Werke umfassen unter anderem eine fotografische Serie über das historische Areal der Leipziger Baumwollspinnerei in der Galerie Spinnerei archiv massiv in Leipzig (2008), zwei Einzelausstellungen zur Feier des 20. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung (2009 und 2010) sowie Destination UK: Immigrantinnen aus dem Nachkriegsösterreich (2013).
http://www.mariontrestler.com

 

Moderation: Christine Kanzler; Studium der Theaterwissenschaften, Erwachsenenbildnerin, Forschungsschwerpunkte: Biografieforschung, Exilforschung.

 

Internship UNODC Wien (German)

UNODC Wien sucht für die Advocacy Section Public Information Interns mit guten Kenntnissen in Englisch und Russisch oder Französisch.

Ein Internship bietet die großartige Gelegenheit das Arbeitsumfeld in der UN kennenzulernen, an interessanten Themen mitzuarbeiten und ein professionelles Netzwerk in einem internationalen Umfeld aufzubauen.

 

Die Jobausschreibungen finden Sie unter:

Russisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104346

Französisch: https://careers.un.org/lbw/jobdetail.aspx?id=104656